Skiurlaub in den Kitzbüheler Alpen

Das Skigebiet Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau umfasst 109 Pistenkilometer (145 km in sportlicher Fahrt) und 47 Liftanlagen und lässt keine Wünsche mehr offen. Die Pisten sind bestens gepflegt und garantieren Ski Spass pur - mit nur einem Pass gültig für das gesamte Skigebiet. Schneesicherheit ist bereits durch dien Tatsache garantiert, dass 85 % aller Pisten technisch beschneit werden.

Markbachjoch/ Niederau - Ski Spass für Experten und Anfänger

Es gibt auf dem breiten Bergrücken beim Kopfrader- und Mittermoosjochlift auch leichte Abfahrten, doch die bis ins Tal führenden Waldschneisen, speziell die Hochbergabfahrt oder die Skirouten  Stöck und Sixtwiese sprechen erfahrene Skifahrer an.

Schatzberg/ Auffach - Genuss Skifahren und Skisafari nach Alpbach

Am Schatzberg in Auffach geht es eher gemütlich zu. In dem offenen Gelände fühlen sich vor allem Genuss-Skifahrer sowie Snowboarder im Funpark, wohl. Über der Waldgrenze liegen breite und sonnige Abfahrten, abseits davon gibt es die eine oder andere Buckelpiste und Tiefschneeabfahrt.

Oberau - Familien und Anfänger

Im Zentrum von Oberau am Schiesshüttl- bzw. Riedlhang befinden sich 3 Schlepplifte die ebenso wie die Anfängerlifte in Niederau bestens für Anfänger geeignet sind.

Race'n'Boarder Arena

In der "Race und Boarder Arena" ist eine Racing-Strecke mit permanenter Geschwindigkeitsmessung installiert. Daneben gibt es eine spezielle Carving-Zone, eine Riesentorlauf-Strecke und eine Slalom-Lane.

 

Langeweile kommt gar nicht erst auf. Ob beim Skifahren oder Snowboarden, die variantenreichen Pisten im Skigebiet Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau bietet für jedes Können das richtige.

Abseits der Piste warten viele weitere Aktiväten: 40 km Winterwanderwege schlängeln sich durchs Tal; Langläufer finden auf einer der 50 km Loipen ihr Revier.

 

Erfahren Sie mehr auf wildschoenau.com >>>